Startseite Bienengesundheit Veröffentlichungen Treffpunkt Bienengesundheit 2017

Treffpunkt Bienengesundheit 2017

Fortbildungsveranstaltung für Imker durch die Sächsische Tierseuchenkasse

am 8. November 2017 von 16.30 - 20.00 Uhr im Rittergut Limbach, Am Rittergut 7, 01723 Limbach

(Autobahn A4, Abfahrt Wilsdruff, re. abbiegen, in Wilsdruff weiter in Richtung Nossen, in ca. 5km erreichen Sie Limbach, Rittergut rechter Hand ausgeschildert)

   

16.30 Uhr - Begrüßung
Frau Dr. Sylke Klepsch, Geschäftsführerin der Sächsischen Tierseuchenkasse

 

16.40 Uhr - Bienenvölker gesund (er)halten: Grundsätze der Bienenhaltung
Dr. Jens Radtke, Wiss. Mitarbeiter am Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf e.V. 

 

18.10 Uhr bis 18.40 Uhr - Pause mit kleinem Imbiss

 

18.40 Uhr - Faulbrutbekämpfung im Landkreis Görlitz - Grenzregion zu Polen und Tschechien  
Dr. Ralph Schönfelder, Amtstierarzt des Landkreises Görlitz

19:30 Uhr - Kleiner Beutenkäfer: Situation und Perspektiven
Dr. Jens Radtke, Wiss. Mitarbeiter am Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf e.V.

20.00 Uhr   Ende der Veranstaltung 

Da die Zahl der Sitzplätze begrenzt ist, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis 1. November 2017 unter:    

Sächsische Tierseuchenkasse
Frau Anke Schumann
Post: Brückenstraße 2, 09322 Penig  
Tel.: 0351 8060870; Fax: 0351 8060879
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen vor Ort nicht möglich sind!