Startseite Pferdegesundheit Leistungen & Programme

Programm der Sächsischen Tierseuchenkasse zur Überwachung und Bekämpfung der infektiösen Anämie bei Pferden

Die Equine Infektiöse Anämie (EIA) ist eine bei der OIE meldepflichtige und in Deutschland anzeigepflichtige Tierseuche.

...mehr

 

Programm zur diagnostischen Abklärung von Tierverlusten bei Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen

 

Um Tierseuchen frühzeitig zu erkennen und Tierkrankheiten diagnostisch abzuklären, ist eine Sektion von verendeten bzw. zu diesem Zweck getöteten Tieren unverzichtbar.

...mehr

 

Programm zur Überwachung und Bekämpfung von Deckinfektionen bei Stuten und Hengsten 

Genitale Infektionen werden als Hauptursache der in der Pferdezucht vorkommenden Fruchtbarkeitsstörungen angesehen. Darüber hinaus können Erreger gefährlicher

...mehr

 

Programms zur Prophylaxe und Bekämpfung der Equinen Herpes-Virus-Infektion bei Pferden

Erkrankungen bedingt durch Equine-Herpes-Viren (EHV) können innerhalb eines Bestandes einen seuchenhaften Verlauf nehmen. Die bedeutendsten Virustypen sind das

...mehr

 

Programm zur bestandsbezogenen Infektionsdiagnostik beim Pferd

Die Anzahl der Pferde in Sachsen nimmt stetig zu. Damit erhöhen sich durch die Teilnahme an Turnierveranstaltungen, Leistungsprüfungen, Ausbildungslehrgängen, Fohlen-

...mehr

 
Weitere Beiträge...