Startseite Rindergesundheit Stoffwechsel Änderung

DSC_0034-2Achtung - der Rindergesundheitsdienst informiert: Änderung der Logistik bei Stoffwechseluntersuchungen ab März 2013!!!

Für Landwirte, die bisher die Stoffwechselkontrollen ihrer Rinderbestände im Labor des TGD in Jena durchführen ließen,  ist ab März 2013 eine Änderung im Probentransport zu beachten:
Versendung der Transportkisten an das Labor Jena ausschließlich über Postversand (die Möglichkeit der Abgabe über LUA-Kurier in Sachsen entfällt ab März 2013)


Anschrift des Labors:

 

Thüringer Tierseuchenkasse
TGD-Labor
Victor-Goerttler-Straße 4
07745 Jena

 

Die bisherige Verfahrensweise zur Durchführung von Bestandskontrollen bleibt bestehen:

 

Abstimmung der Stoffwechselkontrolle mit dem zuständigen RGD (Frau Dr. Schmidt: 0351 – 8060819; Frau Dr. Eulenberger: 037381 – 669311; Herr TA Pützschel: 037381 – 669312)

Nutzung der vorbereiteten Probentransportkisten mit Leergut und Untersuchungsantrag des Labors in Jena

Bereitstellung der Transportkisten durch den RGD oder Abholung im LÜVA

Interpretation der Befunde vor Ort durch die Tierärzte des RGD gemeinsam mit dem Hoftierarzt