Startseite Rindergesundheit ParaTB Us Milch

Untersuchungsantrag für serologische Milchprobenuntersuchung auf Paratuberkulose-Antikörper

Mit der zweimal im Jahr stattfindenden Untersuchung Ihrer Milchproben auf BHV1 (wenn angewiesen auch auf Leukose und Brucellose) an der LUA in Chemnitz ist gleichzeitig auch die Untersuchung auf Antikörper gegen Paratuberkulose möglich.

Da es bei der Übermittlung des Untersuchungsauftrages immer wieder zu Unstimmigkeiten gekommen ist, stellen wir hier ein Formular zur Verfügung, mit dem Sie diese Untersuchung (Paratuberkulose-Antikörper) dauerhaft in Auftrag geben können. Eine regelmäßige serologische Untersuchung kann den Einstieg in das Paratuberkuloseprogramm darstellen, ermöglicht einen regelmäßigen Überblick über die Bestandssituation und kann in Programmbetrieben in Verbindung mit der Kotuntersuchung das Auffinden der Erregerausscheider erleichtern.

Unter folgendem Link kann entsprechender Untersuchungsauftrag heruntergeladen werden:

 

icon Untersuchungsantrag ParaTB LUA (299.3 kB 2016-03-01 11:45:32)

 

Bitte senden Sie das Schreiben an die LUA Sachsen

per Post: LUA Sachsen, Standort Chemnitz, Zschopauer Str. 87, 09111 Chemnitz  oder

per Fax: 0351 – 8144-1610 oder

per email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.