1. Veranstaltungen der Tierseuchenkasse
(Linkliste)
... nicht durchgeführt. [/column]
Treffpunkt Pferdegesundheit 
[/columns]Die ...
Erstellt am 16. Dezember 2050
2. West-Nil-Virus (WNV) - Information
(Veröffentlichungen)
Der Pferdegesundheitsdienst der Sächsischen Tierseuchenkasse informiert: Die West-Nil-Virus (WNV)-Erkrankung wird durch ein Virus hervorgerufen, das zur Familie der Flaviviridae gehört. Es tritt hauptsächlich ...
Erstellt am 07. März 2021
3. Prophylaxe von Herpes-Infektionen - Empfehlungen für Pferde in Sachsen und Thüringen
(Veröffentlichungen)
Seit Februar 2021 wurde in Zusammenhang mit einem Turnier in Valencia, Spanien ein Ausbruch mit Equinen-Herpes-Viren (EHV) bei Pferden festgestellt. Noch ist ...
Erstellt am 05. März 2021
4. Coronavirus-Infektion bei Pferden
(Veröffentlichungen)
Coronavirus-Infektion bei Pferden Das Equine Coronavirus (ECoV) ist ein, noch nicht lange bekanntes Virus bei Pferden, das überwiegend den Magen-Darm-Trakt befällt. Es wird mit Fieber, Schläfrigkeit ...
Erstellt am 17. Juni 2020
5. Biosicherheit in Pferdeställen – lästig, aber notwendig
(Veröffentlichungen)
Das Auftreten von Infektionskrankheiten beim Pferd wie z. B. Druse, Influenza oder West-Nil-Virus wirft immer wieder die Frage auf, wie man seine Tiere vor der Ansteckung schützen kann. Im Folgenden soll ...
Erstellt am 07. Februar 2020
6. Vorlage zur Erstellung eines betrieblichen Maßnahmeplans zur Bekämpfung von Tierseuchen in geflügelhaltenden Betrieben
(Veröffentlichungen)
Pferdehalter sind verpflichtet einen betrieblichen Maßnahmenplan zu erstellen. Im Sächsischen Ausführungsgesetz zum neuen Tiergesundheitsgesetz vom 9.7.2014 wird der Tierhalter verpflichtet (§ ...
Erstellt am 06. Februar 2020
7. West-Nil-Virus (WNV)
(Beihilfen & Leistungen)
... bei Vögeln (Hauptwirt) auf. Als Fehlwirte können auch Pferde und Menschen (Zoonose) infiziert werden.
Höhe der Beihilfe
 ...
Erstellt am 10. Januar 2020
8. Gefahr von Todesfällen durch die Atypische Weidekrankheit
(Veröffentlichungen)
... toxisch bedingte Störung des Muskelstoffwechsels bei Weidepferden in Europa und Nordamerika.  Auftreten der Erkrankung  Die AM steht im Zusammenhang mit jahreszeitlichen und den entsprechenden klimatischen ...
Erstellt am 01. November 2018
9. "Treffpunkt Pferdegesundheit" am 2. November 201
(Veranstaltungen)
Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Sächsischen Tierseuchenkasse, des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e. V., des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen e.V. und des VFD Landesverbandes Sachsen ...
Erstellt am 30. Dezember 2017
10. Häufige Fragen
(Tierseuchenkasse)
...  sowie Rassegeflügel - einschließlich Küken Pferde - einschließlich Fohlen Schafe - einschließlich Lämmer Ziegen - einschließlich Lämmer Bienenvölker Süßwassernutzfische  A ...
Erstellt am 20. Dezember 2017
11. Für welche Tierarten ist eine Entschädigung möglich
(Entschädigung)
... Vorschriften des Tiergesundheitsgesetzes sind Entschädigungen möglich für: Pferde, Esel, Maulesel Rinder einschließlich Bisons, Wisente und Wasserbüffel Schweine Gehegewild Schafe Ziegen ...
Erstellt am 11. Dezember 2017
12. Beitragssatzung
(Rechtsgrundlagen)
... folgende Beitragssatzung beschlossen. 1 Meldepflicht (1) Halter von Pferden, Rindern (einschließlich Wasserbüffeln, Wisenten und Bisons), Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Bienenvölkern ...
Erstellt am 10. Dezember 2017
13. Verwaltungsrat der Sächsischen Tierseuchenkasse
(Tierseuchenkasse)
...  Weber / Holger Dümmel (Stellvertreter) - Geflügel Detlef Rohrmann / Jürgen Backmann (Stellvertreter) - Schafe/Ziegen Ludwig Ebermann / Udo Kretschmer (Stellvertreter) - Pferde Dr. Karsten Tusche  ...
Erstellt am 10. Dezember 2017
14. Entschädigung - Höhe
(Entschädigung)
... §16 Tiergesundheitsgesetz nicht überschritten werden. Höchstgrenzen bei Pferden, Eseln, Mauleseln, Maultieren 6.000 Euro bei Rindern, Bisons, Wisenten, Wasserbüffeln 4.000 Euro ...
Erstellt am 09. Dezember 2017
15. Kostenübernahme Blutproben (Milchproben)
(Beihilfen)
...  6,41 EUR Reihenentnahme ab 2. Tier 3,85 EUR Wegegeld 8,60 EUR [/column] [/columns] Pferde
Abortabklärung
 ...
Erstellt am 08. Dezember 2017
16. anzeigepflichtige Tierseuchen
(Entschädigung)
...  Niedrigpathogene aviäre Influenza bei einem gehaltenen Vogel Infektion mit dem West-Nil-Virus bei einem Vogel oder Pferd Schafe & Ziegen Blauzungenkrankheit (BTV) Brucellos ...
Erstellt am 07. Dezember 2017
17. Abklärung von Aborten
(Beihilfen & Leistungen)
... 
Programm des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz und der Sächsischen Tierseuchenkasse zur Abklärung von Aborten bei Pferden, Rindern, Schweinen, ...
Erstellt am 27. November 2017
18. Abklärung von Tierverlusten (Sektion)
(Beihilfen & Leistungen)
... Tierseuchenkasse zur diagnostischen Abklärung von Tierverlusten bei Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen (Sektionsprogramm) vom 16. November 2017 (SächsABl. 2018 S. 243).  Programm des Sächsischen ...
Erstellt am 27. November 2017
19. Equine Herpes-Virus-Infektion (EHV)
(Beihilfen & Leistungen)
Die Herpesvirusinfektion ist eine hoch ansteckende Erkrankung und in der Pferdepopulation weit verbreitet. Das Ziel des Programms ist, die freiwillige geschlossene Impfung von Pferdebeständen in ...
Erstellt am 27. November 2017
20. Infektionsdiagnostik
(Beihilfen & Leistungen)
Diagnostik und Prophylaxe von Infektionskrankheiten in sächsischen Pferdebeständen. Die Anzahl der Pferde in Sachsen nimmt stetig zu. Damit erhöhen sich durch die Teilnahme an Turnierveranstaltungen, ...
Erstellt am 27. November 2017